Stadtplanungsamt Bremerhaven

Die von einer Anlage ausgehenden Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen, Wärme- und andere Strahlungen und sonstigen Einwirkungen auf den Menschen und das Ökosystem.

Anschluss eines Grundstücks oder Baugebiets an Verkehrswege und Einrichtungen der Ver- und Entsorgung (Straßen, öffentliche Verkehrsmittel, Leitungen für Strom, Gas und Wasser, Anschluss an die Kanalisation)

Aufstellung von Plänen zur Durchführung fachbezogener Aufgaben (z.B. Bau von Verkehrswegen) auf der Grundlage besonderer gesetzlicher Vorschriften. Gleichbedeutend mit sektoraler Planung, Gegenteil von Querschnittsplanung bzw. integrierter Planung.