Stadtplanungsamt Bremerhaven

Flächennutzungsplanung aktuell

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 31.08. 2017 die Änderung des Gesamtstädtischen Flächennutzungsplans von 2006 beschlossen. Mit diesem Änderungsverfahren soll eine geordnete städtebauliche Entwicklung im sog. Außenbereich der Stadt für Windkraftanlagen  durchgeführt werden und  ein gesamtstädtisches Ansiedlungskonzept unter Berücksichtigung der aktuellen rechtlichen Vorgaben entwickelt werden.  Über sogenannten „harten“ und „“weichen“ Tabukriterien sollen nach einem einheitlichen mehrstufigen  Bewertungssystem potenzielle Ansiedlungsflächen (Vorrangflächen) für Windkraftanlagen  ermittelt werden.

Dokumente: