Stadtplanungsamt Bremerhaven

Planfeststellungsverfahren nach § 18 Allgemeines Eisenbahngesetz; Änderungen an der Verkehrsstation Bremerhaven-Wulsdorf

Die DB Station&Service AG, Regionalbereich Nord, hat für die Änderung der Verkehrsstation Bremerhaven-Wulsdorf beim Eisenbahn-Bundesamt - Außenstelle Hannover - (EBA) die Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens nach § 18 Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) beantragt. Das EBA seinerseits hat den Senator für Umwelt, Bau und Verkehr in Bremen mit der Durchführung des notwendigen Anhörungsverfahrens beauftragt.

Die Auslegung der Antragsunterlagen zur Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in der Zeit vom 03.09. bis zum 02.10.2018. Die Einwendungsfrist endet am 16.10.2018.

Die Planunterlagen (Zeichnungen und Erläuterungen) für das Vorhaben liegen in der Zeit vom 03. September 2018 bis einschließlich 02. Oktober 2018 im Stadtplanungsamt zur allgemeinen Einsichtnahme aus:

Stadtplanungsamt, Fährstraße 20, 27568 Bremerhaven, Zimmer 109, Telefon 590-2885,
montags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr,
dienstags bis donnerstags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
sowie freitags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Zudem wird der Plan für das Vorhaben auf der Internetseite des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr zugänglich gemacht, maßgeblich für das Verfahren ist jedoch der Inhalt, der zur Einsicht ausgelegten Unterlagen (§ 27a Absatz 1 VwVfG).

Weiter Informationen finden sich in der Amtlichen Bekanntmachung
Amtliche Bekanntmachungen Bremerhaven
Amtliche Bekanntmachungen Bremen