Stadtplanungsamt Bremerhaven

Das Landschaftsprogramm stellt die Erfordernisse und Maßnahmen zur Verwirklichung der Ziele des Naturschutzes und der Landschaftspflege in ihren Grundzügen auf der Ebene der räumlichen Planung des Flächennutzungsplanes dar. Abgesehen von den Vorgaben für die Landschaftspläne entfaltet das Landschaftsprogramm keine unmittelbare Rechtswirkung. Mit der Berücksichtigung im Flächennutzungsplanverfahren und Abwägung im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange(§ 4 BauGB) wird in der Flächennutzungsplanung entschieden, inwieweit die landschaftsplanerischen Erfordernisse und Maßnahmen übernommen werden können.